Die Einsatzbereitschaft für Mötz und Umgebung ist uneingeschränkt sichergestellt.

 

lfv
Dienstanweisung für Feuerwehren aufgrund der derzeitigen Lage
SARS-CoV-2 / COVID-19“Coronavirus"

 

INHALTSVERZEICHNIS:

1 Vorwort

2 Generelle Vorgaben

3 Vorgaben für den Einsatzdienst

4 Vorgaben für Bezirksausbildungen sowie LFS

5 Vorgaben für Feuerwehr-Veranstaltungen:

6 Vorgaben für Feuerwehr-Aufenthaltsräume:

7 Mitgeltende Anhänge

7.1 Mindestmaßnahmen für den Feuerwehrdienst

1 VORWORT
Die Situation um COVID-19 erfordert nach wie vor Maßnahmen in den Reihen der Tiroler Feuerwehren, welche beginnend mit der Dienstanweisung vom 12.03.2020 laufend gesetzt wurden.
Inzwischen führten zahlreiche Lockerungen zur Wiederaufnahme eines eingeschränkten Übungs-, Sitzungs- und Veranstaltungsbetriebs – zahlreiche Maßnahmen gelten jedoch weiterhin.
Die folgenden Regelungen enthalten den aktuellen Stand der Maßnahmen und Einschränkungen und ersetzen sowohl die Dienstanweisung vom 12.03.2020 als auch die weiteren mittels Newsletter kommunizierten Maßnahmen und Lockerungen.

2 GENERELLE VORGABEN
Einhaltung der von den offiziellen Stellen kommunizierten allgemeinen Hygienemaßnahmen (kein Händeschütteln, oftmaliges Händewaschen, regelmäßige Händedesinfektion, richtige Nieshygiene, Vermeidung von Berührungen im Gesicht, usw.)
Mindestabstand von 1m einhalten bzw. wo dies nicht möglich ist, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dies gilt auch in Fahrzeugen, im Freien und in Gebäuden.
Bei Krankheit oder Unwohlsein (Fieber, trockener Husten, Atembeschwerden oder unter Kurzatmigkeit, Verlust des Geschmacks- oder Geruchsinns, Halsschmerzen, etc. leiden) ist jeglicher Tätigkeit im Feuerwehrdienst (Einsätze, Übungen, Sitzungen, Kursbesuche LFS, …) fernzubleiben.
Bei Aufenthalt in den letzten 10 Tagen in einem Risikogebiet mit Reisewarnung bzw. partieller Reisewarnung lt. BMEIA (Außenministerium), ist ebenfalls jeglicher Tätigkeit im Feuerwehrdienst fernzubleiben. Dies gilt nicht, sofern nach Rückkehr ein COVID-19 Test durchgeführt wurde und das Ergebnis „negativ“ ist.

sars 001

sars 002

 

3 VORGABEN FÜR DEN EINSATZDIENST
Bei der Durchführung von Einsätzen sind die entsprechenden Schutzmaßnahmen einzuhalten und es ist auf die Einsatzhygiene zu achten: Persönliche Hygienemaßnahmen beachten
Kein Trinken, Essen, Rauchen an der Einsatzstelle Oftmaliges Händewaschen mit Wasser und Seife oder einem alkoholhaltigen Desinfektionsmittel
Gründliche Körperreinigung (Duschen, Haare waschen, Nagelpflege) nach dem Einsatz
Vor dem Trinken, Essen und Rauchen bewusstes Reinigen der Hände
Bei Erste-Hilfe-Leistung gelten auch die allgemein gültigen Regeln der Hygiene z.B. Verwenden von Einweghandschuhen beim Umgang mit Verletzten (Vermeidung von Kontakt mit Körpersekreten)
Bei Einsätzen in Bereichen von bestätigten COVID-19 Fällen bzw. in Quarantänebereichen ist gemäß der GAMS- und 3A-Regel vorzugehen.
G – Gefahr erkennen: Befragung bzgl. Symptome bzw. Aufenthalt in einem gelisteten Risikogebiet
A – Absperren, Absichern: Ungeschützte Einsatzkräfte halten den entsprechenden Sicherheitsabstand ein. Bei direkten Patientenkontakt sind gemäß der 3A-Regel entsprechende Schutzmasken (mindestens FFP2-Masken, Vollmasken mit P3-Filter oder Pressluftatmer) und Einmaluntersuchungshandschuhe zu tragen. Wiederverwendbare Ausrüstungsgegenstände sind zu desinfizieren.
M – Menschenrettung: Das gewohnte, standardisierte Vorgehen ist anzuwenden.
S – Spezialkräfte:Gesundheitsbehörde (Journaldienst der Bezirkshauptmannschaft) Bei Einsätzen in Gebäuden, in denen Personen in Quarantäne sind, erfolgt eine Information über das Alarm-Email der Leitstelle mit dem Hinweis „Corona“.

4 VORGABEN FÜR BEZIRKSAUSBILDUNGEN SOWIE LFS
Es gelten die Vorgaben des Newsletters für die Landes-Feuerwehrschule und die Regelungen für den Übungs- und Schulungsbetrieb gemäß Anhang „Mindestmaßnahmen für den Feuerwehrdienst“.
Anmerkung: An der Landes-Feuerwehrschule Tirol in Telfs soll das Gepäck nur während der Anmeldung am ersten Lehrgangstag in den Fahrzeugen verbleiben, um den Bereich der Anmeldung frei von Gepäckstücken zu halten. Während des Lehrgangs können die Umkleiden für einen Wechsel zwischen Dienst- und Einsatzbekleidung verwendet werden.

5 VORGABEN FÜR FEUERWEHR-VERANSTALTUNGEN:
Feste, Segnungen, Jubiläumsfeiern, etc. können unter den jeweils gültigen behördlichen Regelungen der Bundesregierung durchgeführt werden, sind jedoch ggf. behördlich zu genehmigen. Es kann dabei seitens der Behörde ein Präventionskonzept gefordert werden.

6 VORGABEN FÜR FEUERWEHR-AUFENTHALTSRÄUME:
Es ist der Mindestabstand einzuhalten und auf die Hygienemaßnahmen ist zu achten.

7 MITGELTENDE ANHÄNGE
7.1 MINDESTMAßNAHMEN FÜR DEN FEUERWEHRDIENST
Es bleibt weiterhin wesentliches Ziel, die Mitglieder zu schützen, die Einsatzbereitschaft der Tiroler Feuerwehren sicherzustellen sowie eine erneute Ausbreitung des Virus zu verhindern. Im Landes-Feuerwehrverband Tirol stehen Landes-Feuerwehrkommandant Ing. Peter Hölzl, Landes-Feuerwehrinspektor DI Alfons Gruber sowie Schulleiter DI(FH) Georg Waldhart für Rückfragen zur Verfügung.

blogbrand02.08.2020

Brand Einfamilien Haus. 
Mit dieser Einsatzmeldung wurde die Feuerwehr Mötz am 2 August um 08:12 per Sammelruf alarmiert. 
 
Bereits auf Anfahrt wurde von mehreren Anwohnern mitgeteilt dass es sich nicht um einen Kellerbrand sondern um einen Zimmerbrand mit min. 3 eingeschlossenen  Personen handelt. 
Beim Eintreffen konnte eine Person bereits befreit werden und wurde Erstversorgt.
Die beiden Bewohner des 1. OG konnten sich auf der rauchfreien Seite in Sicherheit bringen und wurden anschließend von der FF-Silz mittels Drehleiter geborgen. 
Von beiden Feuerwehren wurden die ersten Atemschutztrupps zur Personenrettung im 1. OG und im Erdgeschoss in den Innenangriff geschickt.
Neben der Brandbekämpfung wurde noch zusätzlich ein Brandschutz für die angrenzenden Gebäude errichtet. 
Nach der Brandbekämpfung wurden noch mittels Wärmebildkamera die letzten Glutnester gelöscht und das gesamte Gebäude mit Druckbelüfter rauchfrei gemacht.
Anschließend wurde der Einsatzort den Brandursachenermittlern der Polizei übergeben.
 
Der Einsatz konnte um 11:15 beendet werden. 
 
Einsatzleiter:OBI Hannes Hörmann
Im Einsatz Standen 
FF Mötz mit 33 Mann/Frau, LFB , TLF-1500 und MTF
FF Silz mit 23 Mann, KRF-S, TLFA 3000/200, DLK, MTFA1
AK Inntal / Mieming
BFK Imst
Polizei Silz
Rettungsdienst und Notarzt

blog jhv 23.02.2019

Sammelruf A2-Brand PKW.
Am 16 Juni wurde die Feuerwehr Mötz zu einem PKW Brand Mötzer Landesstraße Höhe Gasthaus Locherboden alarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort war starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum des PKW zu sehen, wie sich herausstellte, hervorgerufen durch eine defekte Krafstoffleitung.
Die FF Mötz übernahm den Brandschutz und übergab anschließend das Fahrzeug an den Abschleppdienst.
Im Einsatz standen: TLF Mötz, LFB Mötz, RK Mötz, Polizei Silz

blog jhv 23.02.2019

Am Samstag den 15. Februar 2020 fand die 131. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mötz statt.
Neben Ehrengästen der Feuerwehr, Rettung, und Bürgermeister Kluibenschädl Michael, konnte sich die FFM über zahlreichen Besuch ihrer Kameradinnen und Kameraden freuen.

blog ks 23.09.2017

Adventfenster 15.12.2019
Das 15. Adventfenster wurde bei der Feuerwehr Mötz abgehalten.
Wir freuen uns über die vielen Gäste und wünschen einen schönen 3. Aventsonntag

Danke, nett wars!!

blog ks 23.09.2017

Ausflug FFM am 19.10.2019

Die Feuerwehr Mötz organisierte für alle FF Mitglieder und Begleitung einen Ausflug in's Zeppelin Museum und nach Bregenz/Lindau zum sightseeing und Mittagessen.

Die Feuerwehr Mötz hofft dass es allen gefallen hat und bedankt sich nochmal für die Einsatzbereitschaft und Unterstützung das ganze Jahr.

Kontakt FFM

hoermann hannes 100x130xKommandant:

Hannes Hörmann

Mobile: +43 (0) private

Kontakt: FFMötz

 

hoepperger florian 100x130Kommandant Stv.

Florian Höpperger

Mobile: +43 (0) private

Kontakt: FFMötz

Unsere Adressen

ffm halle 100x128Freiwillige Feuerwehr Mötz

Königsgasse 16, 6423 Mötz

Telefon+Fax: +43 (0)5263 5163

Kontakt>

Gemeinde Mötz

gemeinde 100x128Kirchplatz 3, 6423 Mötz

FFM Counter

Heute 16

Gestern 22

Woche 107

Monat 667

Insgesamt 140116

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com