tragkraftspritze 1

 

 

{joomplucat:216 limit=4|columns=4}

Type Rosenbauer FOX III TS12tragkraftspritze 6

Bezeichnung neu PFPN 10-1200 Portable Fire Pump Normal- Pressure 1200 l/min Nennförderleistung bei 10bar Druck

Baujahr 2008

Hersteller Rosenbauer Österreich

PFPN stationiert LFB

Pumpenart Einstufige Kreiselpumpe mit Spiralgehäuse und Ansaugvorrichtung

Motorisierung BMW 2 Zylinder 4-Takt Boxermotor 50 kW Leistung

Gewicht Betriebsbereit mit vollen Tanks- 167kg

Verwendungszweck Brandeinsatz- Löschwasserförderung Technischer Einsatz- Auspumparbeiten. Mit der Tragkraftspritze hat die Feuerwehr die Möglichkeit, eine Wasserförderung unabhängig von den fest eingebauten Fahrzeugpumpen vorzunehmen. Im Prinzip haben diese Pumpen die selbe Funktion wie Fahrzeugpumpen, einziger Unterschied, sie sind tragbar und verfügen über einen Motor. Besonders in unwegsamen Gelände ist dies von großem Vorteil. Diese Pumpen werden zudem als Verstärkungspumpen eingesetzt (Relaisschaltung), wenn Wasser über eine längere Distanz gefördert werden muss. Das Löschwasser wird hierbei von der Entnahmestelle von Pumpe zu Pumpe weitergefördert, bis es an der Einsatzstelle ankommt.

tragkraftspritze 7

Kontakt FFM

hoermann hannes 100x130xKommandant:

Hannes Hörmann

Mobile: +43 (0) private

Kontakt: FFMötz

 

hoepperger florian 100x130Kommandant Stv.

Florian Höpperger

Mobile: +43 (0) private

Kontakt: FFMötz

Unsere Adressen

ffm halle 100x128Freiwillige Feuerwehr Mötz

Königsgasse 16, 6423 Mötz

Telefon+Fax: +43 (0)5263 5163

Kontakt>

Gemeinde Mötz

gemeinde 100x128Kirchplatz 3, 6423 Mötz

FFM Counter

Heute 2

Gestern 31

Woche 33

Monat 420

Insgesamt 127404

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com